Regionaler Verkaufsleiter (w/m/d) - Biosimilars

€108000 - €110000 per annum
  1. Permanent
  2. Account Management
  3. Germany
Munich, Germany
Posting date: 22 May 2024
60511

Proclinical suchen einen (Senior) Regionalleiter (Biosimilars) (m/w/d) im Außendienst für das Gebiet Saarbrücken, Stuttgart, Nürnberg, Hof, Kassel, Frankfurt am Main.

Aufgaben und Verantwortlichkeiten:

1. Erreichen regionaler Verkaufs- und nicht-werblicher Ziele
- Zielsetzung und Strategieentwicklung: Gemeinsam mit der Vertriebsleitung Verkaufsziele und OmniChannel-Strategien für jedes Gebiet festlegen.
- Strategieimplementierung: Mitwirken an der Entwicklung und Umsetzung der nationalen Vertriebsstrategie sowie der Definition von Leistungskennzahlen (KPIs).
- Gebietsmanagement: Effiziente Verwaltung der regionalen und gebietsbezogenen Ausrichtungen.
- Budgetkontrolle: Überwachen und managen der Gebietsbudgets durch effektives ABM-Management.
- Strategieumsetzung: Gewährleistung der fehlerfreien Umsetzung von Markenstrategien und Taktiken sowie Analyse der daraus resultierenden Aktivitäten und Ergebnisse.
- Marktanalyse: Kontinuierliche Beobachtung des Marktes und der Wettbewerber; Bereitstellung strategischer Informationen an das Vertriebsmanagement, Marketing und die Entscheidungsunterstützung.
- KME-Betreuung: Unterstützung bei der Pflege und Betreuung definierter Key Medical Experts (KMEs).
- Pflegestrategie: Sicherstellung der Umsetzung der nicht-werblichen Pflege-Strategie in enger Abstimmung mit der medizinischen Abteilung.

2. Führung und Entwicklung des Teams
- Teamentwicklung: Stärken der Teammitglieder nutzen und Entwicklungsbedarfe identifizieren.
- Coaching und Feedback: Bereitstellung von konstruktivem Coaching und Feedback, unabhängig von taktischer Unterstützung.
- Leistungsbewertung: Durchführung effektiver Leistungsbewertungen inklusive Zielsetzung, regelmäßiger Feedbackgespräche und jährlicher Beurteilungen.
- Talentmanagement: Identifikation und Bindung von Top-Talenten sowie High-Potential-Kandidaten durch einen strukturierten Auswahlprozess in Zusammenarbeit mit der Personalabteilung.
- Kulturförderung: Förderung einer teamorientierten und kollaborativen Unternehmenskultur.
- Teamführung: Inspiriertes und motiviertes Führen eines Teams von Account Managern.

3. Berichterstattung
- Berichtserstellung: Erstellen und Zusammenstellen relevanter Berichte für die Vertriebsleitung.
- Geschäftsüberprüfungen: Vorbereitung und Durchführung von Geschäftsüberprüfungen für das zugewiesene Gebiet.
- Unterstützung der Vertriebsleitung: Unterstützung bei der Vorbereitung von Business Reviews.
- Budgetverantwortung: Verwaltung des Distriktbudgets inklusive Planung und Allokation von Ressourcen.
- Dokumentation: Sicherstellung der zeitgerechten und korrekten Dokumentation in den entsprechenden Tools.

4. Kommunikationsmanagement und funktionsübergreifende Abstimmung
- Vermittlerrolle: Vermittlung zwischen dem Team und internen sowie externen Geschäftspartnern.
- Funktionsübergreifende Zusammenarbeit: Enge Zusammenarbeit mit den Abteilungen Medizin und Marketing zur Entwicklung und Umsetzung der kommerziellen und nicht-werblichen Strategie.
- Ressourcenbeschaffung: Sicherstellung der Beschaffung notwendiger Ressourcen aus internen Abteilungen zur Unterstützung der Account Manager.
- Compliance-Sicherung: Gewährleistung der Einhaltung aller relevanten Compliance- und gesetzlichen Anforderungen bei Außendienstaktivitäten.
-Problemmanagement: Eskalation ungelöster Probleme innerhalb des Gebiets über die vorgesehenen Kanäle.
- Vorfallmanagement: Erkennung, Dokumentation und Meldung von Nebenwirkungen und technischen Produktbeschwerden gemäß den lokalen Standardarbeitsanweisungen.

5. Branchenwissen
- Marktkenntnisse: Umfassendes Verständnis der Geschäftsabläufe, aktueller und zukünftiger Richtlinien, Praktiken, Trends, Technologien und Informationen, die das Geschäft und die Organisation beeinflussen.
- Wettbewerbsanalyse: Kenntnisse über den Wettbewerb und das Funktionieren von Strategien und Taktiken auf dem Markt.
- Training und Entwicklung: Tätigkeit als Trainer für das Team und Förderung der kontinuierlichen Weiterbildung.

Qualifikationen:

- Ausbildung: Pharmareferent gemäß §75 AMG oder akademischer Abschluss (Bachelor, Master bevorzugt) in Naturwissenschaften, Medizin, Paramedizin, Wirtschaft oder einem relevanten Bereich.
- Sprachkenntnisse: Beherrschung der lokalen Sprache sowie fließende Englischkenntnisse.
- Berufserfahrung: Mindestens 5-10 Jahre Erfahrung im Pharma- oder Gesundheitsvertrieb mit nachweisbaren Erfolgen.
- Führungserfahrung: Mindestens 3 Jahre Erfahrung in der Vertriebsleitung oder nachgewiesenes Führungspotenzial.
- Biosimilars-Kenntnisse: Stark bevorzugt; funktionsübergreifende kommerzielle Erfahrung von Vorteil.

Diese Position bietet Ihnen die Möglichkeit, Ihre Führungsqualitäten und Vertriebserfahrung in einem dynamischen Umfeld einzubringen und maßgeblich zum Unternehmenserfolg beizutragen.

Sollten Sie Fragen oder Schwierigkeiten bei der Bewerbung haben, wenden Sie sich bitte an Quirin Engelhardt unter der q.engelhardt@proclinical.com.

Proclinical ist eine spezialisierte Personalberatung, die berufliche Chancen in der pharmazeutischen, biopharmazeutischen, biotechnologischen und medizintechnischen Branche anbietet.

Proclinical Staffing ist außerdem ein Arbeitgeber der Chancengleichheit

close