Medical Science Liaison North Germany

Highly Competitive
  1. Permanent
  2. Medical Liaison
  3. Germany
Bad Homburg vor der Höhe (61348), Germany
Posting date: 12 Jan 2024
58272

Für die Region Norddeutschland (Mecklenburg-Vorpommern, SchleswigHolstein, Hamburg, Bremen und Niedersachsen).

Welche Herausforderungen erwarten dich?

Als Medical Science Liaison im Bereich Onkologie/ Prostatakarzinom bist du im ständigen Austausch mit Experten auf diesem Therapiegebiet, sowohl in Kliniken als auch in Praxen. Du hältst dich immer auf dem aktuellen Stand neuster wissenschaftlicher Erkenntnisse und Trends und bereitest diese für interne, aber vor allem auch externe Vorträge und Fachveranstaltung auf. Außerdem unterstützt du klinische Studienprojekte, unter anderem an Universitäten sowie Studienzentren und nimmst an Kongressen und Symposien teil. Deine Herausforderungen im Detail:

  • Kommunikation und wissenschaftlicher Erfahrungsaustausch mit Experten im Therapiegebiet Prostatakarzinom in Klinik und Praxis.
  • Kundenorientierte Aufbereitung und Bereitstellung aktueller Studiendaten auch mittels virtueller Kanäle.
  • Aufarbeitung wissenschaftlicher Materialien für interne und vor allem externe Vorträge und Fachveranstaltungen
  • Organisation, Moderation und Durchführung von wissenschaftlichen Fachveranstaltungen.
  • Rückmeldung von Therapietrends und anderen Entwicklungen im therapeutischen Umfeld an interne Teams.
  • Aktive Unterstützung von klinischen Studienprojekten wissenschaftlicher Einrichtungen (z.B. Universitäten, Studienzentren).
  • Teilnahme an Kongressen und Symposien.
  • Ansprechpartner des Außendienstes für wissenschaftliche Informationen.

Wie überzeugst du uns?

Wenn du auf folgende Erfolge in deiner bisherigen Laufbahn zurückblicken kannst, bringst du die besten Voraussetzungen mit:

  • Medizinische oder naturwissenschaftliche Hochschulausbildung, idealerweise mit Promotion.
  • Breite Erfahrung im Bereich feldbasierter Arbeit im Bereich Onkologie, bevorzugt in der Indikation Prostatakarzinom.
  • Industrieerfahrung im Bereich Medical Science Liaison - idealerweise im Bereich Onkologie.
  • Etablierte Kontakte und Erfahrung mit der Betreuung von Top Meinungsbildnern im Bereich Onkologie - bevorzugt in der Indikation Prostatakarzinom.
  • Hohes Maß an Kundenorientierung, Zuverlässigkeit und Teamfähigkeit.
  • Kenntnisse des Therapieumfeldes Prostatakarzinom sind ein Plus.
  • Sicheres und kompetentes Auftreten z.B. als Referent bei (virtuellen) Veranstaltungen.
  • Ausgeprägte Kommunikationsfähigkeiten und Verhandlungsgeschick im Umgang mit unterschiedlichen Ansprechpartnern außerhalb und innerhalb des Unternehmens.
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift.
  • Sehr gute EDV-Kenntnisse (MS Office).
  • Hohe Flexibilität und Reisebereitschaft.

Sollten Sie Fragen oder Schwierigkeiten bei der Bewerbung haben, wenden Sie sich bitte an Sasha Roehdranz unter der s.roehdranz@proclinical.com.

Proclinical ist eine spezialisierte Personalberatung, die berufliche Chancen in der pharmazeutischen, biopharmazeutischen, biotechnologischen und medizintechnischen Branche anbietet.

Proclinical Staffing ist außerdem ein Arbeitgeber der Chancengleichheit.

#MedicalAffairs

close